Ich musste diese Woche einen Browser ohne Werbeblocker benutzen. Ich hatte echt vergessen, wie schlimm das Internet ohne Adbock und Ghostery ist. Mein Ziel was die Seite des Nordkurier. Wie die ohne Blocker aussieht, seht ihr hier:

Wenn man dann dieses gruselige „Wie alt sind sie“ weg geklickt hat, sieht die Seite so aus:

 

Und man bekommt diesen „Katie Price“ Dreck ums Verrecken nicht weg. Der Knopf zum schließen ist irgendwo rechts außen am Rand, kaum zu sehen. Ich hab mich nicht getraut drauf zu klicken, wer weiß was da auf geht. Und wenn wir uns dann mal die Liste der Tracker ansehen, die der NK nach lädt, wird einem richtig übel:
Brightcove
Criteo
Facebook Connect
Google Analytics
Google Publisher Tags
INFOnline
New Relic
Nugg.Ad
Plista
The ADEX

Was um alles in der Welt soll das bitte? Die Seite ist ohne Werbeblocker nicht benutzbar und knallt einem Anzeigen und Werbedreck um die Ohren, dass einem übel wird. Bitte versteht mich nicht falsch, das betrifft nicht nur den NK, aber hier haben wir ein sehr schönes Beispiel dafür, wie kaputt das Internet ist. Und da stellen sich doch Webseiten hin und zeigen mir an, dass sie ihr Geld mit Werbung verdienen und ich doch bitte Adbock abschalten soll sonst bekomme ich die Seite nicht zu sehen. Liebe Webseitenbetreiber, ich könnt mich mal. Ich werde meinen Werbeblocker nicht abschalte, ich verzichte auf eure Seite und gehe woanders hin. Ihr versteht es einfach nicht, die Leute installieren die Plugins doch nicht aus lange Weile, sondern wegen solcher Seiten wie oben gezeigt. Wer will denn sowas sehen? Bevor ihr nicht anfangt Werbung vernünftig und in einem überschaubaren Maß anzuzeigen, so lange hoffe ich, dass sich alle Nutzer Werbeblocker installieren und ich werde es jedem empfehlen.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone