• von Basti
    • 37 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Bild des Tages 2014/08/25

    Hey, psst…. hast mal ne Hand voll Hafer? Ich liebe mein Weitwinkel. Man muss nur vorsichtig sein, dass man nicht hinterer “Pferdesabber” auf der Linse hat. Und immer an den Elektrozaun denken…  f/8.0, 400Sek., ISO 400, 17mm
    • von Basti
    • 43 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Fundstück der Woche

    Mir ist ein Schreiben der UNI Greifswald in die Hand gekommen, mit der folgenden schönen Textstelle: Oh wie peinlich. Es würde mich mal interessieren, ob der zu viel bezahlte Betrag von 0,000000000000001 EUR zurück überwiesen werden kann. Die Besten der Besten der Besten!!!
    • von Basti
    • 37 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Fundstück der Woche

    In einer Bedienungsanleitung habe ich Folgendes gefunden: Da hat wohl der Übersetzer zu oft mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen. Oder ist das etwa die neue deutsche Rechtschreibung und ich bin noch auf einem “elteren” Stand?
    • von Basti
    • 38 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    aufgelöst

    Ich war gerade auf der Seite des Veranstalters des Blende Fotowettbewerbs. Und was musste ich da lesen: Da die Bilder auch gedruckt werden sollen, sollten diese eine Auflösung von 300dpi besitzen. Oh man, die lernen es wirklich nie.
    • von Basti
    • 146 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Nachgerechnet

    Oh man, die Volksverdummung geht weiter. Ich habs gestern schon im TV gesehen, habe aber meinen eigenen Ohren nicht getraut, deshalb hab ich heute noch mal nachgehört. Da behauptet doch der Aiman Abdallah in Galidummo, dass jeder Deutsche im Jahr mehr als 80 kg Nahrungsmittel weg wirft. Das macht, so Abdallah, umgerechnet auf ganz Deutschland 20 Mio. Tonnen. Moment mal, da stimmt was nicht. Nach dieser Rechnung müsste Deutschland 250 Mio Einwohner haben.
    • von Basti
    • 55 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Irrtum

    Heute Morgen im NDR2 Morgen wurde berichtet über einen Mann, der vom Finanzamt versehentlich 85000 Euro überwiesen bekommen hat. Der Grund dafür war ein Fehler. Die Erstattung sollte, so der NDR Moderator, nur ca. 400 EUR betragen, der Mitarbeiter im Finanzamt hat aber versehentlich das ganze mal 20 gerechnet. Na, wer hat den Fehler gefunden?
    • von Basti
    • 84 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    F-Unsecure

    Ich hab’s schon lange vermutet, jetzt hab ich endlich die Bestätigung bekommen, die ganzen bösen Viren werden von F-Secure und Co. produziert. Liegt ja auch auf der Hand. Ihr wollt Beweise? Zum Thema Bundestrojaner erreichte mich eine Stellungnahme von eyeT, aus der ich mal eine kleine Stelle zitieren will: [...]F-Secure war zudem der Anti-Viren-Hersteller, der dem Schädling seinen Namen gab: Backdoor:W32/R2D2.A. In Folge war F-Secure auch der erste **Virenhersteller**, der die Signatur dieses Schadprogrammes seiner Datenbank hinzufügte und somit allen Nutzern reaktiven Schutz bereitstellte.
    • von Basti
    • 38 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Einmal mit Profis arbeiten

    Ich dachte, sowas gibts nur in schlechten Filmen, aber nein, das gibts wirklich: (C)2010 Mars, Inc. Wenn Sie in Zukunft kein Informationsmaterial mehr von Mars erhalten moechten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Unsubscribe" an http://foo.bar.com/host/h.php?[...]