• von Basti
    • 285 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Gewerbeauskunft

    Ich bekomme ja immer mal wieder Post von irgend welchen Gewerberegistern. Inzwischen ist diesen miesen Typen das Porto zu viel und die schicken diese Drecksschreiben als PDF per Mail. Legt mal dieses Pamphlet neben einen Brief z.B. vom Finanzamt, fällt eine deutliche Ähnlichkeit auf, die dem Schreiben eine offizielle Note geben soll. Klar ist das nichts anderes als Abzocke, denn irgendwo klein steht, dass man sich für drei Jahr zu einem Preis von 289,- EUR pro Jahr anmeldet, für eine Platform, die vermutlich weniger Besucher als dieser Blog hat.
    • von Basti
    • 300 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Werbung?

    Heute hatte ich eine Mail von der Lisa von Red Star Media, mit einem “verführerischen” Angebot in meiner Mailbox: Hallo Herr John, Ich arbeite bei RedStarMedia.org/de einer Online Marketing Agentur. Ich bin auf der Suche nach Kooperationsmöglichkeiten für unsere Kunden. Wir sind heute auf Ihre Webseite fukzfukz gestoßen und würden gerne mit Ihnen zusammen arbeiten - durch kontextbezogene Platzierung in einem neuen Artikel auf Ihrer Webseite. Es geht uns nicht um Banner, sondern um einen neuen Artikel (Fresh Content).
    • von Basti
    • 38 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Einmal mit Profis arbeiten

    Ich dachte, sowas gibts nur in schlechten Filmen, aber nein, das gibts wirklich: (C)2010 Mars, Inc. Wenn Sie in Zukunft kein Informationsmaterial mehr von Mars erhalten moechten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Unsubscribe" an http://foo.bar.com/host/h.php?[...]
    • von Basti
    • 20 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Heute im Spam...

    …hatte ich eine nette Mail von Dr.Gerrie Metzer mit dem Betreff webmaster@fukz.de ist zu dicklich Verdammt, woher weiß der das?!
    • von Basti
    • 120 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Der Spam geht weiter

    Heute hatte ich eine Mail mit dem Titel “Du stirbst” im Postfach. From: Carina User-Agent: Microsoft-Entourage/10.1.4.176361.0 Subject: Du stirbst. To: spam@fukz.de Date: Mon, 19 Jan 2009 03:20:15 +0100 (CET) Musst Du bald sterben? Was sagt dein Schicksal? http://Schick-sal-jetzt.net/ Na, wer kann erraten, was sich dahinter verbirgt? Genau, die Abzocker sind wieder unterwegs. Von dieser Seite wird man dann auf eine .cc Domain geleitet, wo einen ein tolles Formular erwartet, dass gradezu danach schreit, von gutgläubigen Leuten ausgefüllt zu werden.
    • von Basti
    • 91 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Teujahrsgrüße

    Heute hab ich einen netten Neujahrsgruß per SMS bekommen. MULTIMEDIA BOX: Es wurde ein Multimedia Telegramm / Foto für Dich hinterlegt! Antworte zur ? ermittlung mit GO an die 22388 1,99 EUR/SMS Laut der Premium SMS Datanbank von E-Plus gehört die Nummer der Firma Mindmatics AG aus München. Deren Hotline ist natürlich auch eine 01805 Nummer, so dass man selbst bei einem Anruf dem Verein Geld in den A….. schiebt. Ich werd mal ne böse E-Mail hinschicken und schauen, was dann passiert.
    • von Basti
    • 391 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    schon wieder Post von Maria

    Tja, im Moment ist’s wirklich schlimm und die Mails gehen sogar durch den Spamfilter. Ich will jetzt hier nicht den ganzen Text wieder Posten, aber die folgende Textstelle brachte mich zum schmunzeln: “[…]Ich hoffe dass mein deutsch kein Problem fur unseren Verkehr wird.[…]” Da mich schon interessiert, was mit diesem Mails bezweckt wird, hab ich einfach mal nen Webmailaccount angelegt und ganz lieb geantwortet. Ich bin mal gespannt, was da raus kommt.
    • von Basti
    • 412 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Post von Maria

    Erinnert ihr euch noch an Olesya? Heute hab ich Post von einer ihrer Schwestern bekommen (vermutlich). Ich frag mich, wie viele Leute auf diese Mail antworten. Hallo. Ich sah deine den Fragebogen auf der webseite der Bekanntschaft Dating. Genau erinnere ich mich nicht. Du bist verwundert, diesen Brief zu bekommen. Wahrheit? Einfach so es sich ergab, dass ich dich vollkommen nicht weiss. Ich hoffe mich, die Lekture meines Briefes wird dich nicht sehr ermuden, ich werde mich bemuhen, kurz zu sein.