• von Basti
    • 402 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Schwarzweiß um jeden Preis?

    Wer meine Webseite beobachtet wird bemerkt haben, dass ich Schwarzweißfotos liebe. Womit ich mich selbst aber schon eine Weile herumplage, ist die Frage welche Bilder ich in schwarzweiß umwandele und weshalb. Irgendwo habe ich mal gelesen, die Schwarzweißfotografie sei die Reduktion auf das Wesentliche. Dem würde ich nur bedingt zustimmen. Vielmehr nehmen wir dem Bild eine Dimension, die Farbe. Dies kann den Bildausdruck verstärken. Das Wesentliche, den Inhalt des Fotos reduzieren wir damit aber nicht und das ist die Krux.
    • von Basti
    • 67 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    verlassen

    Aus der Kategorie “Lost Places” ober Bearbeitung in schwarzweiß mal ein Bild von heute. Bei dem Wetter musste ich einfach eine etwas ausgiebigere Wanderung machen, sch… auf die Blasen… Man sagt zwar immer, dass ein Bild auch schon als Farbfoto funktionieren muss, bevor man es in schwarzweiß konvertiert, in diesem Fall funktioniert Farbe aber nicht. Die Ruine und der knallig blaue Himmel passen nicht zusammen, glaubt mir.
    • von Basti
    • 31 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Ivenacker Eiche

    Bei dem doch ganz angenehmen Wetter heute, haben wir den Nachmittag für einen Spaziergang in den Ivenacker Eichen genutzt. Bei dieser Eiche musste ich einfach mein Stativ für eine Langzeitbelichtung aufstellen.
    • von Basti
    • 169 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Usedomabend

    Wenn euch am späten Abend bei minus 5 Grad am Strand von Usedom zwei seltsam anmutende Gestalten mit dicken Jacken und komischen, dreibeinigen Apparaturen begegnen, braucht ihr keine Angst zu haben, das sind vermutlich nur zwei Fotoverrückte, die sich auf Usedom zum gemeinsamen Fotografieren treffen. Sie sind harmlos, trotzen dem Wind und der Kälte und frieren sich einen ab am fast menschenleeren Strand, so wie Felix und ich am letzten Wochenende.
    • von Basti
    • 71 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Am Strand

    Ich letzter Zeit bin ich irgendwie sehr häufig auf Usedom. So auch am letzten Wochenende, wo dieses Bild am Strand von Ückeritz entstanden. Die Belichtungszeit von 1,3 Sek glättet das Meer schon etwas, ohne die Struktur des Wassers zu sehr zu zerstören. Die Möwe bliebt während der Belichtung ganz still an ihrem Platz stehen, könnte an der Kälte gelegen haben. Entwickelt, Beschnitt und SW Konvertierung in Lightroom, etwas Feinschliff in Photoshop.
    • von Basti
    • 18 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Bild des Tages 2014/07/03

    Letzte Woche am Ostseestrand, eine Langzeitbelichtung (120 Sek), in schwarzweiß konvertiert mit LIghtroom.  f/8.0, 120Sek., ISO 100, 23mm
    • von Basti
    • 20 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Bild des Tages 2013/10/10

    Das alte Pfarrhaus gegenüber der Kirche in Lindenberg. Eine schwarzweiß Bearbeitung mit Tonung. f/4, 1⁄60 Sek., ISO 400, 70mm, bearbeitet