• von Basti
    • 176 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Feuer in Gehmkow vernichtet Scheune

    Am Freitag Abend gegen 23 Uhr brannte eine Scheune bei Gehmkow nieder. Gegen 23:45 konnte ich den Schein des Feuers bis zu mir sehen und bin daraufhin los gefahren. Die Ursache war schnell gefunden, die Feuerwehr war vor Ort und schon dabei die Schläuche wieder einzurollen, die das Wasser aus mind. 1km Entfernung aus Törpin lieferten. Als ich eintraf, war eigentlich nur noch ein kontrolliertes Abbrennen zu sehen. Die Scheune selbst befindet sich in der Nähe der dortigen Milchviehanlage.