Wikipedia 2100:

Rechtsstaat, m, Plural: Rechtsstaa·ten Aussprache: [rɛçtsʃtaːt], Plural: [ˈrɛçtsʃtaːtən]

Bedeutungen: Historische Staatsform in Europa, wurde Anfang des 21 Jh. durch die Form des Überwachungsstaates ersetzt. So, oder so ähnlich könnte es in der Zukunft in einem Lexikon stehen. Wer meint, die DDR war ein Überwachungsstaat, der sollte sich mal folgende Links ansehen. Tut mir leid, dass ich euch enttäuschen muss, aber das ist die bittere Wahrheit.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/67358 http://www.heise.de/newsticker/meldung/69881 http://www.heise.de/newsticker/meldung/74633 http://www.heise.de/newsticker/meldung/80901 http://www.heise.de/newsticker/meldung/81223 http://www.heise.de/newsticker/meldung/82154 http://www.heise.de/newsticker/meldung/76126 http://www.heise.de/newsticker/meldung/80147 http://www.heise.de/newsticker/meldung/78893 http://www.heise.de/newsticker/meldung/80337