Hätte ich vorher gewusst, wie lebensgefährlich es ist an einem Sonntagnachmittag in Demmin ein Eis zu essen, dann hätte ich wohl den Weg gar nicht erst auf mich genommen. Aber ahnungslos bin ich dann doch nach Demmin um mich in einer Eindiele am Markt (ihr werdet sie kennen) nieder zu lassen. Soweit so gut. Und als ich so mit dem Eis in der Hand dort saß und die Idee hatte, evt. die Straße in Richtung Rathaus zu überqueren kam ich mir etwas vor, wie an einer Rennstrecke. In kurzer Zeit von vielleicht 15 Minuten sind mindestens 10 Autos dort vorbei gefahren mit Geschwindigkeiten von mindestens 80 km/h, eher mehr. Die fahren wie die Bescheuerten, ach was heißt wie.

Es gibt ja doch eine große Anzahl von Starenkästen in unserer Region, aber dort, wo einer stehen sollte, da ist mal wieder keiner zu finden. Mein Vorschlag wäre direkt am Markt, denn dort ist er sinnvoll.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone