• von Basti
    • 28 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Interessante Wolkenformation

    …heute Abend vor meiner Haustür. Es sieht ein wenig nach Weltuntergang aus, aber ich liebe solche Wolken, nicht so langweilig wie blauer Himmel. Ein Panorama aus sechs Einzelbildern.
    • von Basti
    • 127 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Der Frühling ist da

    Jedenfalls laut meinem Kalender. Draußen ist aber kaum etwas davon zu sehen. Schnee so weit das Auge reicht und fast -7°C. Ich hätte gerne wirklich Frühling, aber die Hunde lieben dieses Wetter und den Schnee. Mal abgesehen vom Schnee war das Wetter heute gar nicht so schlecht und ideal mit den beiden draußen zu toben. 2013 03 23 der fruhling ist da 1
    • von Basti
    • 180 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Windstille

    Mein Anemometer hat den Eisregen und starken Wind dazu leider nicht überlebt. Zwei Schalen sind abgebrochen. Deshalb gibt es in den nächsten Tagen keine Windwerte. Die neue Station ist schon so gut wie bestellt. Ich werde die Gelegenheit nutzen, das te923tool zu überarbeiten. Außerdem werde ich es für die neue Station vermutlich erweitern müssen, damit ich auch den großen Speicher auslesen kann. Das wird sicher einige der Benutzer freuen. Leider gibt es keine STation von Mebus mehr, die auch einen UV Sensor mit dabei hatte.
    • von Basti
    • 268 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Eingeschneit 2.0

    Es hat uns heut’ noch mal etwas mehr erwischt, als vor 3 Wochen. Der Wind hat seit gestern Abend von Ost auf Nordwest gedreht und weht den Schnee, der weiterhin fällt als gäbe es kein Morgen mehr, direkt auf den Hof. Die Schneeverwehungen in der Zufahrt liegen bis ca. 1m. Der Schnee soll nachlassen und zum Abend hin soll auch der Wind schwächer werden, dafür wird es wieder kälter. Wenn’s morgen besser wird, kann ich evt.
    • von Basti
    • 217 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Eingeschneit

    So Leute, ich bin eingeschneit. Ich war grade noch mal raus auf Erkundungstour und der Schnee liegt in Schanzen bis zu 1,40m, teils 3m breit. Der Weg zur Straße ist zu, Schanzenhöhe ca. 80cm. Das schafft mein Auto nicht mal mit Anlauf. Wir wurden zwar vor kurzem frei geschoben, nach 30 Minuten ist aber wieder alles dicht. Leider ist es schon zu dunkel für Fotos, aber die liefere ich morgen nach.
    • von Basti
    • 99 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    te923tool Projektseite

    Nachdem immer mehr Anfragen zum te923tool kommen, meist auch aus dem Ausland, habe ich jetzt alles dazu auf eine Projektseite gelegt, inkl. Bugtracker, Repository und Wiki. Ich werde hier aber weiter auf neue Versionen hinweisen, dennoch ist der erste Anlaufpunkt für die Software jetzt http://te923.fukz.org. Da die meisten Benutzer nicht aus dem deutschen Sprachraum kommen, ist die Projektseite in Englisch verfasst, im Wiki sind aber auch Übersetzungen geplant. Because there are a lot of questions about te923tool I build a project page now.
    • von Basti
    • 270 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    TE923 (tool) v0.4

    So, nach etwas längerem Einsatz haben sich nun doch ein paar kleine Kanten gezeigt, die es zu bereinigen gab. Wobei die Version 0.4 nicht wirklich als Weiterentwicklung angesehen werden kann. Es ist vielmehr ein Frühjahrsputz gewesen. Ich hab alle Teile der Kommunikation und der Datendecodierung in Headerdateien ausgelagert. Das Hauptprogramm ist vom te923tool zum te923con mutiert. Das Tool ist (vorerst) nicht mehr dabei. Grund dafür ist, dass die Entwicklung in zwei Richtungen geht.
    • von Basti
    • 126 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    TE923 tool v0.3

    Da ist mir doch tatsächlich ein Faktor durch die Lappen gegangen. Dieser verursacht einen Fehler beim Windchill, immer dann wenn dieser über 10°C oder unter -10°C kommt. Ist nur ein kleiner Patch, aber jetzt funktioniert es: --- te923_lusb0.1.c (Revision 18) +++ te923_lusb0.1.c (Revision 19) @@ -223,7 +223,7 @@ x = 1; if (( buf[24] & 0x20 ) == 0x20 ) c = 0.5; - *wc = ( bcd2int( buf[23] ) / 10.