• von Basti
    • 236 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Kirche in Lindenberg

    Am Wochenende hab ich die Gelegenheit genutzt und bin bei dem tollen Wetter mit der Kamera unterwegs gewesen. Unter anderem hatte ich auch die Möglichkeit, die Kirche in Lindenberg unter die Lupe/Linse zu nehmen. Nach reichlicher Bearbeitung ist dieses Bild vom Altar dabei heraus gekommen. Es wird auch auf meiner nächsten Ausstellung zur Demminer Kunstnacht am 31.Mai 2008 zu sehen sein. Ihr könnt mich gerne dort im Rathaus besuchen. Evt. kommen in den nächsten Tagen noch ein paar Fotos dazu.
    • von Basti
    • 400 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Das Ungeheuer von Tützpatz

    Folgendes soll sich im Oktober des Jahres 1861 auf dem Tützpatzer Gutshof zugetragen haben An einem stürmischen Herbstabend, nach einem langen und schweren Arbeitstag (man stand in der Kartoffelernte) bekam der damalige Gutsbesitzer - oder wie andere sagen - sein Inspektor Streit mit einem Landarbeiter. Da der Mann auch nach längerem Wortwechsel und nach entsprechenden Drohungen noch auf sein Recht bestand, sperrte ihn der erzürnte Herr kurzerhand in den teilweise eingefallenen Keller, der sich unter dem alten Gebäude, in dem sich jetzt die Gaststätte befindet, befand und schloss die schwere Eichentür kurzerhand ab, entschlossen, sich keine Widersetzlichkeiten der Leute gefallen zu lassen.