• von Basti
    • 92 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Ein frohes neues Jahr

    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich allen, immer genug Speicher auf der Karte bzw. ausreichend Negative auf dem Film. Denkt an die guten Vorsätze und werft sie nicht vor dem 31.01. über den Haufen. Hier noch ein paar “Impressionen” vom gestrigen Abend. 2015 01 01 ein frohes neues jahr 1
    • von Basti
    • 138 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Mond und Sterne

    Als Felix mich kürzlich fragte, ob wir nicht mal zusammen Nacht- bzw. Sternausnahmen machen wolle, was die Frage nicht ob, sondern wann. Für den ersten Anlauf haben wir leider nicht den perfekten Termin gefunden, da man solche Aufnahmen ja eigentlich bei Neumond und im Dezember oder Januar machen soll. Was also machen, wenn der Mond einem den Himmel erhellt? Das vorhandene Licht nutzen. Wir haben versucht das beste daraus zu machen, mit sehr schönen Ergebnissen.
    • von Basti
    • 18 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Bild des Tages 2014/10/31

    Es ist mal wieder Kürbisfest. Und Süßes oder Saures bedeutet nicht, dass man mit Zitronen werfen soll ;)
    • von Basti
    • 72 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Blitze am Abendhimmel

    Gestern Abend so gegen Mitternacht konnte man in nordöstliche Richtung am Horizont in weiter Ferne Blitze sehen. Es war nicht der geringste Donner zu hören und auch sonst war der Abend eher ruhig, was für eine etwas unheimliche Stimmung sorgte. Wenn ich der Blitzortung glauben soll, waren die Blitze ca. 150km weit entfernt irgendwo auf der Ostsee. Die Richtung stimmte jedenfalls. So ein bisschen erinnerte das ganze an den Anfang vonIndependence Day.
    • von Basti
    • 21 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Bild des Tages 2013/08/29

    Schon etwas älter, von 2005. Eine Langzeitbelichtung der Peene (und Brücke) in Demmin beim Hanseufer. f/13, 193 Sek., ISO 100, 17mm
    • von Basti
    • 57 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Eingeschneit 2.1

    Nach dem Sturm und dem Schnee ist es wieder saukalt und der Himmel ist klar und bei dem Vollmond kann man auch im Dunkeln noch Fotografieren. Zugegeben, man muss schon etwas verrückt sein, bei -13 Grad draußen mit einem Stativ durch den Schnee zu stapfen. Aber bitte, hier die Ergebnisse: und ein Panorama war auch mit drin:
    • von Basti
    • 35 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Sternenhimmel

    Eine Aufnahme vom Sternenhimmel über Krusemarkshagen im Dezember 2005. Die Lichtverschmutzung in unseren Breiten ist noch erträglich. Somit sind solche Fotos möglich. Der helle Streifen ist ein Flugzeug, das während der Aufnahme durchs Bild flog.