• von Basti
    • 126 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    TE923 tool v0.3

    Da ist mir doch tatsächlich ein Faktor durch die Lappen gegangen. Dieser verursacht einen Fehler beim Windchill, immer dann wenn dieser über 10°C oder unter -10°C kommt. Ist nur ein kleiner Patch, aber jetzt funktioniert es: --- te923_lusb0.1.c (Revision 18) +++ te923_lusb0.1.c (Revision 19) @@ -223,7 +223,7 @@ x = 1; if (( buf[24] & 0x20 ) == 0x20 ) c = 0.5; - *wc = ( bcd2int( buf[23] ) / 10.
    • von Basti
    • 58 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    TE923 tool v0.2

    Ich hab die neuste Version des TE923 Tools fertig. Was ist neu: In der Ermittlung der Windgeschwindigkeit war ein Fehler, der beseitigt wurde. Wenn der Windsensor nicht erreichbar ist, kamen falsche Werte zurück. Dieser Fehler wurde behoben. Mit der Option -D wird zu den Daten auch der gelesene Buffer ausgegeben (ein wenig Debug) Download Version 0.2 sha1: e8b976bae85ed1c5f5bc5f0b5b596827cc082d2b
    • von Basti
    • 327 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    TE923 tool v0.1

    Seit langem sitze ich nun schon an einem Linuxprogramm für meine Mebus TE923 (auch als IROX PRO-X USB, Honeywell TE923W oder TFA Nexus verkauft). Hier nun mein erstes Ergebnis (natürlich Open Source und GPL). te923tool.tgz Das Programm liest die aktuellen Daten aus und gibt diese auf dem Bildschirm wieder. Dabei sind die Optionen -f (volle Information) und -1 (eine Zeile) möglich. Bei der einzeiligen Ausgabe werden die Daten Semikolon separiert ausgegeben.