• von Basti
    • 29 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Lindenberger Kirche

    Heute mal eine Langzeitaufnahme der Kirche in Lindenberg, anschließend in Schwarz-Weiß umgewandelt. Man kann mit einem Graufilter nicht nur Wasser einfrieren. Auch ziehende Wolken bekommen einen ganz interessanten Effekt.
    • von Basti
    • 387 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Ballonfahrt

    Am 26.04. war es endlich soweit, nachdem wir die Fahrkarten schon über zwei Jahre im Schrank liegen hatten. Obwohl wir den Startplatz noch zwei mal ändern mussten und der Wind für eine Start anfangs deutlich zu heftig war, konnten wir am Abend doch noch starten, nachdem sich der Wind legte. Getragen von 3500 Kubikmetern heißer Luft wehte uns der Wind etwa 31 km in Richtung Westen über Kentzlin, Grammentin am Kummerower See vorbei bis etwas südlich von Teterow, aber das könnt ihr auf dem GPS Track selbst sehen.
    • von Basti
    • 236 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Kirche in Lindenberg

    Am Wochenende hab ich die Gelegenheit genutzt und bin bei dem tollen Wetter mit der Kamera unterwegs gewesen. Unter anderem hatte ich auch die Möglichkeit, die Kirche in Lindenberg unter die Lupe/Linse zu nehmen. Nach reichlicher Bearbeitung ist dieses Bild vom Altar dabei heraus gekommen. Es wird auch auf meiner nächsten Ausstellung zur Demminer Kunstnacht am 31.Mai 2008 zu sehen sein. Ihr könnt mich gerne dort im Rathaus besuchen. Evt. kommen in den nächsten Tagen noch ein paar Fotos dazu.
    • von Basti
    • 951 Wörter, ca 5 Minute(n) Lesezeit

    Lindenberger Agrarhof feiert 15. Geburtstag

    Am Samstag lud der Lindenberger Agrarhof anlässlich seines 15. Geburtstages zu einem Sommerfest ein. Schon am Nachmittag fanden sich zahlreiche Gäste zum Kaffee und Kuchen ein und zur Besichtigung der Anlage oder einer Fahrt durch die angrenzende Gegend. Neben einer leckeren Verköstigung mit Kaffee, Kuchen, Fleischspießen, Salaten, Grillfleisch und vielem mehr, war auch alles dafür getan, dass es bei niemandem zum Verdurstungstod kommen musste. Das ganze für die Gäste kostenlos, was nicht selbstverständlich ist.