• von Basti
    • 70 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Mathe: 6, setzen!!!

    Oh man(n), Kabel 1, Achtung Kontrolle. Ich zitiere mal: ...wenn man davon ausgeht das ein Koffer vielleicht 30kg wiegt und wir 6000 Koffer ungefähr haben, kann man schätzen das man 1,8t Koffergewicht hat... Bitte was? Und der ist für die Beladung eines Schiffes zuständig? HILFE!!! Kann denn heute niemand im Fernsehen mehr rechnen? Und auch in der Redaktion denkt niemand mal drüber nach, was da für ein Mist gesendet wird?
    • von Basti
    • 418 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Es leckert wieder

    Da ist sie wieder, diese sinnfreie Werbung für Leckermäulchen. Die haben es immer noch nicht begriffen. Es wird Zeit, bei denen mal nachzufragen: Sehr geehrte Damen und Herren, schon vor einiger Zeit war ich so entsetzt über ihren Werbespott, in dem sie behaupten, in jedem Leckermäulchen steckt mehr als die doppelte Menge Milch, ohne dem Verbraucher auch nur im Ansatz zu sagen, wovon es die doppelte Menge ist. Ich habs einem schlechten Werbetexter zugeschrieben, der das nach dem Rauchen von falschem Zeug geschrieben hat und gehofft, dass es irgendwann auch ihnen auffällt.
    • von Basti
    • 146 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Nachgerechnet

    Oh man, die Volksverdummung geht weiter. Ich habs gestern schon im TV gesehen, habe aber meinen eigenen Ohren nicht getraut, deshalb hab ich heute noch mal nachgehört. Da behauptet doch der Aiman Abdallah in Galidummo, dass jeder Deutsche im Jahr mehr als 80 kg Nahrungsmittel weg wirft. Das macht, so Abdallah, umgerechnet auf ganz Deutschland 20 Mio. Tonnen. Moment mal, da stimmt was nicht. Nach dieser Rechnung müsste Deutschland 250 Mio Einwohner haben.
    • von Basti
    • 78 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Schau Dich blöd

    Nach folgenden Satz, den ich gerade auf RTL2 vernehmen konnte, muss ich die Sendung “Schau Dich schlau” leider zu “Schau Dich blöd” umbenennen. Je höher der PH Wert eines Duschgels ist, desto säurehaltiger und schädlicher ist es. Nun meine lieben Redakteure, vielleicht solltet ihr ab und zu mal eure Arbeit machen und dem Namen eurer Sendung gerecht werden. Aber was will man von einer Sendung erwarten, die Lego-Ritter zum erklären von körpereigenen Bakterien benutzt.
    • von Basti
    • 58 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Diafund oder Begnose?

    Heute bei Dr. House auf meinem Lieblingssender RTL, die Frage, wie man einen medizinischen Befund nennt. Dem für blöd erklärten Zuschauer wurden Diagramm und Diagnose angeboten. Ich bin zwar kein Mediziner, aber das ein Befund und eine Diagnose nicht das Gleiche sind, weiß sogar ich. Ich habe bei RTL den Befund “dämliche Fragen” und stelle folgende Diagnose: Intelligenzmangel.
    • von Basti
    • 120 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Sender sucht Antwort

    Ihr kennt doch bestimmt diese absolut sinnfreien Fragen, die ja nun fast jeder Fernsehsender uns um die Ohren haut, immer dann wenn Werbung kommt. Nunja, die Krone hat heute RTL dem ganzen aufgesetzt. In der Sendung “Bauer sucht Frau” auf meinem Lieblingssender RTL war doch tatsächlich die Frage: Womit wird das Feld bestellt? Und nun ratet mal, was zur Auswahl stand? Katalog oder Mähdrescher. Jetzt ergibt aber alles einen Sinn.
    • von Basti
    • 101 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Zwischendurch

    Nun, dass die Polizei (und auch andere Behörden) fast täglich Leute verbringen wie andere ihre Zeit, dass ist ja weithin schon bekannt. Neu war mir jedoch, dass auch Personen verflogen werden. So jedenfalls sagte es kürzlich eine Sprecherin in einer Nachrichtensendung (ich weiß leider den Kanal und die Sendung nicht mehr). Ich denke, dieser Ausspruch ist es wert hier verschrieben zu werden. Ach ja, weil ich grade dabei bin: Im ZDF lief am Wochenende der Film “Die Maske des Zorro”.
    • von Basti
    • 254 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Fernsehkultur

    Da ich in den letzten Tagen krank war, hatte ich die Möglichkeit mich etwas mit deutscher Fernsehkultur zu beschäftigen, oder besser dem, was davon übrig ist. Unweigerlich erwischt man am Vormittag eine dieser Gesprächssendungen (neudeutsch Talkshow). Ich frage mich, wie weit muss man sinken um sich dort hin zu setzten. Und noch interessanter die Frage, wie abgehärtet muss man sein, um das länger als 10 Minuten auszuhalten, was dort einem die Sender entgegen blasen.