• von Basti
    • 416 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Dresden

    Drei Tage reichen natürlich nicht um Dresden kennen zu lernen, sie reichen aber schon um sich einen Eindruck von dieser Stadt und der Umgebung zu machen. Und so hab ich die drei Tage für viele “Fußkilometer” genutzt, natürlich mit der Kamera “bewaffnet”. Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie ich es mir gewünscht hätte, jedenfalls die meiste Zeit. Langweiliger Himmel den ganzen Tag über, trübte das sonst zuweilen kalte aber doch schöne Wetter.
    • von Basti
    • 204 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    Nordsee 2013

    Ein (viel zu kurzes) Wochenende an der Nordsee, bei grandiosem Wetter. Bordelum, sowie Insel Föhr. Auf der Rückfahrt noch einen Abstecher zum Eider Sperrwerk. 2013 09 16 nordsee 2013 1 2013 09 16 nordsee 2013 10
    • von Basti
    • 868 Wörter, ca 5 Minute(n) Lesezeit

    FFG Nachlese

    Das FFG 2013 der GUUG ist beendet, Zeit darüber nachzudenken, was wir gelernt haben. Kurz zusammengefasst sind das folgende Punkte: SSH Angreifer sind oft doof (genau wie die Admins, die solche Angriffe erfolgreich zulassen) ich hab Glück, dass ich keinen D-Link Plastikrouter zu Hause habe Mein Mailserver ist so konfiguriert, wie es sein muss und in Zukunft lass ich mich nicht mehr stören bei der Arbeit… Abschließend kann ich sagen, dass die Vorträge zwischen “naja, geht so” über “lustig” bis “interessant” reichten.
    • von Basti
    • 357 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Bergen (Norwegen)

    Es ist zwar schon ein paar Tage her, um genau zu sein, war es Anfang Juli, aber ich möchte die Bilder aus Bergen noch veröffentlichen. Wer in Bergen (Norwegen) ist, sollte auf jeden Fall Bryggen gesehen haben, den historischen Stadtteil am Hafen. Von dort ist es auch nicht weit bis zum Fischmarkt. Da gibt es Fische, von denen wusste ich nicht mal, das sie existieren. Wer dort einkaufen möchte, sollte aber genug Kleingeld dabei haben, die Preise sind im Vergleich zu denen in Deutschland exorbitant hoch.
    • von Basti
    • 32 Wörter, ca 1 Minute(n) Lesezeit

    mer fra Norge

    Auch wenn ich an Høyanger nicht die besten Erinnerungen habe, auf Grund einer doofen Autopanne, will ich euch dieses Foto dieser kleinen Stadt am Sognefjord mit gerade mal 2500 Einwohnern nicht vorenthalten.
    • von Basti
    • 309 Wörter, ca 2 Minute(n) Lesezeit

    Tilbake fra Norge

    So, ich bin aus Norwegen zurück und gerade dabei, die zugegeben nicht ganz so vielen Fotos zu sichten und zu sortieren. Die ersten, die ich hier einstellen werde, sind von einer Wanderung zum Nigardsbreen, einer Gletscherzunge des Jostedalsbreen. Benannt ist der Gletscher nach einem Ort Nigard, der bei einem Vorstoß des Gletschers 1743 vernichtet wurde (Quelle: Wikipedia). Die Wanderung ist nicht sehr schwierig, man sollte aber festes Schuhwerk dabei haben. Ab und zu kann es etwas feucht werden.
    • von Basti
    • 1071 Wörter, ca 6 Minute(n) Lesezeit

    Österreich 1.0

    So, ich habe es geschafft, die restlichen Bilder vom Österreichurlaub fertig zu bearbeiten und hier hochzuladen. Höchste Zeit, das ganze in einem Artikel zusammen zu fassen. Es sind mehr als 800 Fotos geworden, aber um den Webspace zu schonen, hab ich mich auf ein paar beschränkt. Neben den Fotos sind auch sehr viele Panoramen entstanden. So wie dieser Blick auf einen See an der Nockalmstraße (auf knapp 1900m Höhe) Außerdem sind ein paar sehr coole 360° Panoramen entstanden, eines im Dom von Salzburg (an dieser Stelle noch mal vielen Dank an Felix, für die tolle Stadtführung und den schönen Tag), ein weiteres auf dem Reißeck.