kinderbuch Aus einem vermutlich pädagogisch wertvollem Buch, das laut Verlag auch die Sprachentwicklung fördern soll, stammt dieses Bild. Mag sein, dass die Sprachentwicklung gefördert wird, die Rechtschreibung bleibt aber auch der Strecke. Und später heißt es dann, das Kind hat LRS. Jetzt haben wir einen Grund dafür. Vielleicht hätte der Autor in seiner Kindheit auch ein paar „sprachentwickelnde“ Bücher lesen sollen. Verbuchen wir es einfach in der Kategorie „Volksverdummung“. Schlimm, dass es schon so früh damit los geht.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone