Bis auf ein paar Nachwehen in den verschiedensten Formen haben wir es überstanden, unser Fest zum 255. Geburtstag von Krusemarkshagen. Und es war ein voller Erfolg. Mehr als 300 (genaue Zahlen hab ich nicht) Gäste sind gekommen. Bis um 2 Uhr in der Nacht haben wir bei herrlichstem Wetter feiern können. Es schien zwar gegen 15 Uhr nass zu werden, aber bis auf einen kleinen, erfrischenden Schauer blieb es trocken (im Gegensatz zu einigen Nachbarorten). Die Fotos vom Vortag und von der Feier hab ich grad eingestellt. Wenn noch jemand Fotos hat, die ich hier hoch laden soll, könnt ihr euch bei mir melden.

Wir haben etwa 120 Ballons starten lassen. Wenn jemand eine Antwort erhält, gebt mir bitte einen Hinweis, ich werd‘ das dann hier aufnehmen. Evt. meldet sich ja auch hier direkt jemand. Die URL zu dieser Seite war ja auf jedem Ballon/Zettel drauf.

Ich hab den Hinweis bekommen, dass einige hier gerne das Gedicht von Frau Tanck lesen würden. Mach ich doch gern, aber dazu brauch‘ ich es erst mal. Also Birgit, bekomm‘ ich die Genehmigung zur Veröffentlichung? Und kannst Du das Gedicht mal schicken?

Zum Schluss noch ein Gruß an denjenigen, der der Meinung war, mit seiner Bierflasche sich auf der Kofferraumhaube meines Autos verewigen zu müssen: Du dummes Schwein!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone